1. März 2013

Grüße aus Berlin

Diese Grüße und Wünsche aus Berlin freuen uns ganz besonders.


Die "Nürnberger Asylothek" ist ein wunderbares Projekt! Die Idee, Asylbewerbern Bildungsmöglichkeiten anzubieten und somit der Untätigkeit und ihrer oft negativen Folgen, durch ein Bibliotheksangebot entgegenzuwirken, halte ich für überzeugend. Dass den Asylbewerbern durch die Bibliothek das Kennenlernen der deutschen und fränkischen Kultur und das Erlernen der deutschen Sprache Möglich gemacht werden, rundet die Initiative in gelungenem Maße ab.
Übermitteln Sie bitten auch den Mitarbeitern der "Nürnberger Asylothek" meinen Dank und grüßen Sie sie auch im Namen des Bundespräsidenten ganz herzlich. Ich wünsche Ihnen für Ihr Engagement auch weiterhin alles Gute.
Mit herzlichen Grüßen nach Nürnberg
Daniela Schadt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen